Sehenswürdigkeiten

/Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten2016-12-30T10:56:56+00:00

Ribadesella

Wir empfehlen unseren Gästen, zumindest einen Tag ihres Besuches in Ribadesella zu verbringen. Der Ort bietet neben zwei Stränden, der Seepromenade, dem Fischerei- und Sportboothafen sowie einer kleinen, alten Festung auf einem über der Stadt gelegenen Aussichtspunkt, vor allem einen hübschen Altstadtkern mit der berühmten “Calle Obscura” (zu deutsch “dunke Straß

Das Museum der Höhlen von Tito Bustillo mit den berühmten Höhlenmalereien, die prachtvollen Villen an der Seepromenade sowie die Dinosaurier-Fußabdrücke sind weitere gute Gründe, Ribadesella zu besuchen.

Und mit dem Auto erreicht man in wenigen Minuten die umliegenden Dörfer mit weiteren Attraktionen, zum Beispiel “La Cuevona” (einer großen Höhle, die mit dem Auto durchquert werden kann), dem Erholungspark “La Rozada” oder die atemberaubende Küste mit ihren versteckten Stränden .

Cangas de Onis

Das südlich von Ribadesella gelegene Cangas de Onis ist die wichtigste Pforte zu der Gebirgskette der Picos de Europa und dem Heiligtum von Covadonga – ein Muss für jeden Besucher.

In Cangas de Onis treffen sich die Füsse Gueña und Sella, nahe der alten Römerbrücke mit dem asturischen Siegeskreuz, das auch in der asturischen Flagge zu sehen ist.

Eine der Hauptattraktionen von Cangas de Onis ist der wöchentliche Markt jeden Sonntag. Hier können typische Produkte aus der Region erworben werden, darunter “Cabrales”, der originale, asturische Ziegenkäse.

Picos de Europa

In den Picos de Europa sind neben den Kletter- und Wandertouren zu den eigentlichen Gipfeln vor allem die Seen von Covadonga (insbesondere die Seen Enol und Ercina) sowie das urtümliche Bergdorf Bulnes mit seiner bequemen Seilbahn besonders sehenswert. Ausserdem beginnt hier die malerische Wanderroute “Ruta de Cares”.

Unseren wanderlustigen Gästen empfehlen wir die Strecke der 3 Seen. Neben den bekannten Seen Enol und Ercina findet man hier auch den See Bricial – etwas unbekannter, da er im Sommer austrocknen kann und schwieriger zu erreichen ist.

Diese Wanderroute führt durch und an Schafsherden vorbei, sowie an den tradionellen Käsereien für den asturischen Ziegenkäse. Am Ende erreicht man die ehemalige Sommerunterkunft für die Hirten, etwa 1 km vom Parkplatz entfernt.

Besuches in Olla san Vicente

Olla de San Vicente

Besuches in Gulpiyuri Asturias

Gulpiyuri

Besuches in Ribadesella

Ribadesella

Llanes

Llanes, ein weiterer Küstenort, bietet in seiner Umgebung einige der schönsten Strände Spaniens. Viele spanische TV Sendungen und Filme wurden hier gefilmt.Der kleinste Strand Europas, “Gulpiyuri”, war bis vor vielen Jahren ein absoluter Geheimtipp. Heute kennen Touristen diesen und weitere Strände wie beispielsweise “Torimbia”, bewertet als einer der besten 20 spanischen Strände, oder “Barro”, “Bayota”, “Cobijero” und viele mehr – mehr als 30 Strände und Buchten lassen Besuchern in dieser Gegend die Qual der Wahl.

Lastres

Lastres, ein sehr typisches Fischerdorf an der Küste, ist in Spanien aus einer TV-Serie (El Doctor Mateo) bekannt. Insbesondere der Aussichtspunkt über dem Ort mit weitem Blick auf Asturiens Berge und Küste, sowie der Leuchtturm und das Dinosaurier-Museum lohnen hier einen Besuch. Alleine die Anfahrt in den Ort ist aufgrund der engen, gewunden Straßen bereits ein Erlebnis.

Besuches in Picos Europa Asturias

Strand Picos de Europa

Besuches in Playa Santa Marina Ribadesella

Strand Ribadesella

Besuches in Llanes

Llanes

Sidra

Wenn Sie uns zwischen dem 1. Oktober und dem 15. Dezember besuchen kommen, können Sie die eigentliche Produktion unseres hauseigenen Sidra vom Saft über den Most bis hin zur Abfüllung in Fässer erleben.

Wenn Sie uns zwischen März und Juni besuchen, können Sie beobachten, wie der Sidra aus den Fässern in Flaschen abgefüllt und verkorkt wird.

Und selbstverständlich können Sie nicht nur an der Produktion teil-, sondern auch einige Flaschen mit nach Hause nehmen.